Startseite Kontaktseite Termine Besetzung Geschichte Bilder Impressum Die Glasbachtaler Dorfmusikanten
Die Geschichte der Glasbachtaler Dorfmusikanten. Die Glasbachtaler Dorfmusikanten sind eine Abteilung der Trachtenkapelle St. Märgen - Glashütte e.V. und bestehen zurzeit aus 19 Musikanten. Seit 1994 hat sich die Gruppe unter Leitung von Hans-Peter Pfaff  aus der Freude zur Blasmusik, für die TK St. Märgen-Glashütte zusammen gefunden. Seither musizieren sie als Hobby nach Feierabend. Der Name entstand durch den kleinen Bach - dem Glaserbach - der durch das kleine Schwarzwalddorf fließt. Glashütte ist ein Ortsteil von St. Märgen mit ca. 120 Einwohnern und liegt in der Nähe der Hexenlochmühle. Die Kapelle spielt überwiegend böhmische und mährische Unterhaltungsmusik und trägt die Hochschwarzwälder Tracht. Höhepunkte und Auftritte. April 1999 Mehrmals in SWR4 Sendungen und SWR 4 Sonntagskonzert Vorstellung der Maxi - CD Musikantenliebe September 1999 Fernsehrauftritt bei B.TV Studio 8 “Musikparadies mit Andy” Januar 2002 Fernsehauftritt bei SWR Oktober 2010 Dirigenten Wechsel Nach 17 Jahren musikalischer Leitung gibt Hans-Peter Pfaff die Glasbachtaler an seine Stellvertreter Edwin Wehrle ab, welcher fortan die Glasbachtaler Dorfmusikanten leiten und formen wird. September 2014 Jubiläum 20 Jahre Glasbachtaler Dorfmusikanten. Tonträger: Kassette: Rosenblüten mit 6 Titeln Live Aufnahme von J.Kraus ( Simonswald) Maxi - CD Musikantenliebe mit 4 Titeln Studio Aufnahme Joker Musik
Geschichte